Favicon Weisse Flotte

Gruppenfahrten der Weissen Flotte Baldeney-GmbH in Essen

Ihr Schiff für besondere Anlässe

Essen – die Stadt mit Gruga, Zeche Zollverein und Villa Hügel – ein ideales Ziel für
erlebnisreiche Ausflüge.

Kombinieren Sie Ihren Ausflug mit einer Schifffahrt auf dem Baldeneysee und genießen bei einer 2-stündigen See-Rundfahrt an Bord der Weißen Flotte Baldeney die Schönheit der Natur.

Für Ihre Planung haben wir die wichtigsten Informationen für Gruppenreisen zusammengestellt:

Während der laufenden Saison (Mai bis September) empfehlen wir eine Gruppenanmeldung ab 20 Personen.

Außerhalb der Saison (Oktober bis April) sind nur zweistündige Seerundfahrten ab 40 Personen auf Anfrage möglich (keine Gruppenermäßigung).

Preise im Überblick

Gruppenbuchungen für Teilstrecken werden nur bei mindestens einer Teilstrecke von Wehr/Hügel nach Kupferdreh (oder umgekehrt, jeweils ca. 50-60 Min.) angenommen. Bei kürzeren Teilstrecken werden keine Plätze reserviert; Ausnahme: Die Gruppe ist bereit den Mindestpreis von 7,50 Euro zu entrichten.

Weitere Teilstrecken nach Verfügbarkeit vor Ort, keine Anmeldung möglich:

Weitere auf Anfrage.

Nur Sonn- und Feiertags

Hinweise:
Gruppentarife gelten nur für Erwachsene – keine Ermäßigung auf Teilstrecken.  Auf Gruppenpreise werden keine weiteren Rabattaktionen akzeptiert.
Preisermäßigungen für Kinder und Schulklassen auf Anfrage.

Abfahrtszeiten: Ab Anleger Hügel

Bordbistro

Unser Bordbistro für Sie

Natürlich werden Sie bei uns an Bord während Ihrer Schifffahrt auch bestens versorgt. Sie bekommen bei uns sowohl Kaffee und Kuchen, als auch ein kühles Getränk und einen herzhaften Snack. Auch kleine Knabbereien stehen für Sie bereit.

Bitte haben Sie Verständnis, dass der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken an Bord NICHT erlaubt ist.

Unter anderem erhalten Sie dieses Angebot in unserem Bordbistro:

Kaffee & Kuchen

Herzhaftes

Getränke

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich gern bei uns – wir freuen uns auf Ihre Anfrage und eine gemeinsame Fahrt auf dem Baldeneysee, der Ruhr oder dem Rhein-Herne-Kanal!

Buchungsanfrage

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich gern bei uns – wir freuen uns auf Ihre Anfrage und eine gemeinsame Fahrt auf dem Baldeneysee, der Ruhr oder dem Rhein-Herne-Kanal!

Buchungsanfrage

Weitere Informationen für Sie

Die Bezahlung der Fahrt bei reservierten Gruppen kann gesammelt bar an Bord durch den Reiseleiter oder bei Gruppen ab 20 Personen nach der Fahrt auf Rechnung erfolgen.

Für die Erstellung einer Reservierung benötigen wir Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Gruppengröße, Anleger und die gewünschte Abfahrtszeit.

Die genaue Teilnehmerzahl teilen Sie uns bitte bis zu 7 Tage vor der Fahrt mit. Bitte benutzen Sie für Ihre Anfrage das Buchungsformular.

Wir werden eine entsprechende Reservierung für Sie vornehmen und Ihnen die erforderlichen Unterlagen übersenden. Die Auftragsbestätigung senden Sie uns dann bitte ausgefüllt zurück – gerne per E-Mail.

In unserem Bordbistro bieten wir täglich eine Auswahl an Speisen und Getränken an. Bei einer Gruppenreservierung mit Kaffee und Kuchen ist für die Reisegruppe eingedeckt und die Sitzplätze sind zusammenhängend reserviert. Die reservierten Plätze befinden sich ausschließlich im Unterdeck.

Preise u.a.
Kaffeegedeck (1 Pott Kaffee & 1 Stück Kuchen): 5,70 €
Bockwurst mit Kartoffelsalat: 5,70 €
(weitere Speisen auf Anfrage – ab 40 Personen)

Jeden Montag und Freitag ist „AKTIONSTAG“ auf dem Baldeneysee
2-stündigen Seerundfahrt inkl. Kaffee und Kuchen für 15,50 € pro Person

Bei Gruppenbuchungen empfehlen wir als Einstieg den Anleger „Hügel“ (direkt am Regattaturm). Hier stehen kostenlose Parkplätze – auch für Busse – zur Verfügung.

Anschrift für die Navigation: Freiherr-vom-Stein-Straße 206 a, 45133 Essen.

  • Allen Gästen mit einer körperlichen Einschränkung möchten wir eine Fahrt an Bord ermöglichen.
  • Grundsätzlich ist ein barrierefreier Zustieg auf unser Schiff „MS Stadt Essen“ möglich. Die Abfahrtszeiten: 11:10 Uhr, 13:10 Uhr und 15:10 Uhr ab Anleger Hügel.
  • Schwerbehinderte können nicht kostenlos befördert werden, da die Fahrgastschifffahrt dem Gesetz über unentgeltliche bzw. ermäßigte Beförderung Schwerbehinderter nicht unterliegt.
  • Zum Ober- und Unterdeck sind jeweils Stufen zu überwinden.
  • Der Zugang zum WC ist mit dem Rollstuhl möglich.
  • Eine Beförderung von Rollatoren und Rollstühlen ist möglich.
  • Bitte geben Sie dieses und die Anzahl bei der Reservierung mit an. E-Rollstühle können leider nicht auf allen Schiffen befördert werden.

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt