Allgemeine Hinweise

Bitte beachten Sie:

  • Änderungen des Fahrplanes bleiben vorbehalten.
  • Die Linienfahrten können zum Beispiel bei schlechter Witterung oder Hochwasser ausfallen.
  • Bei Sonderfahrten können im Fahrverlauf witterungs- und technisch bedingte Änderungen eintreten.
  • Die Ankunft unserer Schiffe kann von den angegebenen Zeiten abweichen.
  • Bei unseren Sonderfahrten muss der Sitzplatz teilweise reserviert werden. Ansonsten haben Sie freie Platzwahl.
  • Der Verzehr mitgebrachter Speisen und Getränke an Bord ist nicht gestattet.
  • Bis zu 2 Kinder unter 4 Jahren fahren bei Linienfahrten mit einem Erwachsenen kostenlos mit (jedes weitere Kind 1 €)! Von 4 bis einschließlich 14 Jahren gilt der jeweils angegebene Kindertarif.
  • Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  • Irrtümer vorbehalten!

Häufig gestellte Fragen:

Auf unseren Schiffen im Linienverkehr ist meistens genügend Platz. Ab 20 Personen nehmen wir Gruppenanmeldungen entgegen (freie Platzwahl). Eine zusammenhängende Platzreservierung ist nur bei Buchung mit Verzehr möglich.

Eine Reservierung ist nur im Unterdeck möglich. Ein Zugang zum Freideck ist während der Fahrt jederzeit möglich.

PREMIUM-BOARDING:
In unserem Ticket-Shop können Sie Ihre Fahrt bequem im Voraus buchen. Über den Button am rechten Bildschirmrand erreichen Sie ihn sofort. Bezahlen können Sie dann mit Kreditkarte oder Paypal.

Außerdem erhalten Sie natürlich Fahrkarten beim Bootsmann direkt an Bord.

Diese können Sie direkt auf unserer Seite unter „Eventfahrten“ über das jeweilige Event buchen, in unseren Vorverkaufsstellen erwerben oder telefonisch unter 0201 185799-0 (zzgl. 5,- € Bearbeitungs- und Versandkosten) bestellen.
Ja, unsere Schiffe verfügen über passende Geräte für EC- und Kreditkartenzahlung.

Die See-Rundfahrt dauert 2 Stunden, die Ruhr- und Kanalrundfahrten 2,5 Stunden. Teilstrecken sind auf Baldeneysee und Rhein-Herne-Kanal möglich.

Die Schiffe fahren nach Linie. Daher reicht es aus, wenn Sie 10 Minuten vorher am Anleger sind.
Auf allen Schiffen befindet sich ein Bordbistro. Hier halten wir eine Auswahl an kleinen Speisen und Getränken für Sie bereit. Kaffee und Kuchen sowie andere kleine Snacks sind während der Fahrt erhältlich. Daher ist der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken nicht erlaubt.
Menschen mit Behinderung und ihre Begleitpersonen können nicht kostenlos befördert werden, da die Fahrgastschifffahrt dem Gesetz über unentgeltliche bzw. ermäßigte Beförderung Schwerbehinderter nicht unterliegt.

Auf unser Schiff „MS Stadt Essen“ ist ein barrierefreier Zustieg möglich. Bitte melden Sie sich vorher an.

Zum Ober- und Unterdeck sind jeweils Stufen zu überwinden. Eine Beförderung von Rollatoren und Rollstühlen ist möglich. E-Rollstühle können nicht auf allen Schiffen befördert werden.

Ja, sofern der Platz an Bord vorhanden ist. Unsere Schiffscrew entscheidet vor Ort. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zunächst den Platz für Rollatoren, Kinderwagen und Rollstühle vorsehen. Preis: 3,00 € je Fahrrad. Bei großer Anzahl empfehlen wir eine vorherige Anmeldung.

Ja. Alle Hunde, die keine Gefahr für unsere Gäste sind, dürfen an Bord unserer Schiffe. Ausnahme: Sonderfahrten mit Speisen/Buffet. Fahrpreis: 3,00 € je Hund

An Bord unserer Fahrgastschiffe befinden sich die Toiletten im Unterdeck.

Gutscheine können Sie einfach im Online-Ticketshop auf unserer Webseite kaufen (Geschenkkarte).

Auch in unseren Vorverkaufsstellen oder telefonisch unter 0201185799-0 können Sie sie erwerben.

Nicht an allen Haltestellen. Wir empfehlen als Einstiegsanleger am Baldeneysee den Anleger Hügel. Hier steht eine große Anzahl kostenloser Parkplätzen (auch für Busse) zur Verfügung.

Auf dem Rhein-Herne-Kanal ist das Parken nur an der Zweigertbrücke schwierig; die Plätze am Kaisergarten in Oberhausen sind ggf. Gebührenpflichtig.

In der Saison fahren die Schiffe nach Fahrplan. Bei besonderen Wetterlagen kann die Schifffahrt auch kurzfristig eingestellt werden. Dies erfahren Sie hier auf unserer Internetseite oder telefonisch unter 0201 185799-0.

Das Rauchen an Bord in den überdachten Räumen des Ober- und Unterdecks ist verboten. Auf dem Freideck darf geraucht werden.